Monate: Mai 2004

Requiem

Der Grafikzyklus „Requiem“ ist ein Annäherungsversuch an das letzte, nicht vollendete Werk von Mozart. Die Tiefdruckarbeiten, welche aus einer Mischung von bearbeiteten Fundstücken aus Metall und Kartonprägungen bestehen, entstanden zwischen 1997 und 2003 in loser Folge.