Jahr: 2003

Blüten

Blüten haben für mich schon immer eine besondere Ausstrahlung. Besonders, wenn sie den Zenit des Blühens bereits überschritten oder ihn noch nicht erreicht haben. Ihre in diesen Zuständen oft fragile Erscheinung besitzt oft eine Leichtigkeit, die zuweilen die Transzendenz ihres Duftes visuell verbreitet oder mit moribundem Charme leuchtet .